Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

181119-1021: Alkoholtest zeigte fast 2,6 Promille an

18.11.2019 - 13:56:41

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 181119-1021: ...

Engelskirchen / Gummersbach - Ein Autofahrer aus Marienheide war am Samstag (16. November) mit deutlich zu viel Alkohol unterwegs. Zeugen hatten die Polizei gegen 13.30 Uhr alarmiert, weil auf der Landstraße 136 in Engelskirchen-Osberghausen ein Autofahrer in Schlangenlinien fuhr. Dabei fuhr der Wagen unter anderem gegen den Bordstein sowie über den Gehweg beziehungsweise kam in Höhe eines Autohauses so weit auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs, dass ein entgegenkommendes Fahrzeug ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. In Gummersbach-Bünghausen hielt der Wagen wenig später an. Am Fahrzeug traf die Polizei einen 41-Jährigen aus Marienheide an, der stark nach Alkohol roch und deutliche Gleichgewichtsstörungen hatte. Bei einem Alkoholvortest zeigte das Gerät einen Wert von fast 2,6 Promille an, was die Entnahme einer Blutprobe und die Beschlagnahme des Führerscheines zur Folge hatte.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de