Polizei, Kriminalität

181108.1 Albersdorf: Zeugen nach Unfallflucht gesucht!

08.11.2018 - 12:11:48

Polizeidirektion Itzehoe / 181108.1 Albersdorf: Zeugen nach ...

Albersdorf - Mittwochmittag hat sich in Albersdorf eine Verkehrsunfallflucht ereignet. Ein Kraftfahrzeugführer kollidierte mit einem Grundstückszaun und entfernte sich vom Ort des Geschehens, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von 13.15 Uhr bis 14.15 Uhr war ein Fahrzeugführer offenbar auf der Straße Am Ochsenweg aus Richtung Wennbüttel kommend in Richtung Albersdorf unterwegs. Vor einer Linkskurve geriet der Fahrer nach rechts über den Rad- und Gehweg von der Straße ab und stieß gegen den Holzlattenzaun des Grundstücks mit der Hausnummer 2. Im Anschluss setzte der Verkehrsteilnehmer seien Weg unbeirrt fort - an dem Zaun entstand ein erheblicher Sachschaden.

Wer Hinweise auf den Unfallflüchtigen geben kann, sollte sich mit der Polizei in Albersdorf unter der Telefonnummer 04835 / 310 in Verbindung setzen. Dies gilt auch für den Unfallfahrer selbst.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de