Polizei, Kriminalität

181008-1: Diebin flüchtete mit Geldbörse- Kerpen

08.10.2018 - 14:01:40

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 181008-1: Diebin ...

Rhein-Erft-Kreis - Eine unbekannte Frau hat am Freitag (05. Oktober) um 13:15 Uhr an der Haustür einer Wohnung in Sindorf geklingelt. Während des Gesprächs drängte die Unbekannte die Bewohnerin (77) in die Küche und stahl unbemerkt die Geldbörse. Nachdem die 77-Jährige die Wohnungstür öffnete, verwickelte sie die Unbekannte in ein längeres Gespräch und drängte sie dabei immer mehr in ihre Wohnung. Erst nach über zehn Minuten kam die Frau der Aufforderung nach, die Wohnung wieder zu verlassen. Anschließend stellte die Bewohnerin fest, dass ihre Geldbörse vom Küchentisch fehlte. Die Diebin war etwa 25 bis 30 Jahre alt, hatte dunkelbraune Augen und dunkelblondes, zum Pferdeschwanz gebundenes Haar. Als sie klingelte, trug sie zunächst eine Sonnenbrille. Die 77-Jährige erstattete Anzeige bei der Polizei. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach weiteren Zeugen. Hinweise bitte telefonisch unter der Rufnummer 02233 52-0. (wp)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

@ presseportal.de