Polizei, Kriminalität

181005 - 951 Frankfurt-BAB 3 / BAB 661: Nachmeldung zur Meldung Nr.

05.10.2018 - 17:26:38

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 181005 - 951 Frankfurt-BAB ...

Frankfurt - (em) Wie den Medien bereits bekannt ist, kam es heute Vormittag auf der A3 in Richtung Würzburg zu einem Unfall. Ein Lkw ist im Kurvenbereich einer Ausfahrt zur Seite gekippt.

Zwischenzeitlich ist bekannt, dass sich der 52-jährige Lkw-Fahrer schwere Verletzungen zugezogen hat. Er wurde stationär ins Krankenhaus aufgenommen.

Der finanzielle Schaden wird auf mehrere 10.000 Euro geschätzt.

In dem Zeitraum von 09.00 Uhr bis 12.15 Uhr musste aufgrund der Bergungsarbeiten auf der A3 in Fahrtrichtung Würzburg der Verkehr umgeleitet werden.

Die Ermittlungen bezüglich des Unfallhergangs dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de