Polizei, Kriminalität

181005 - 947 Frankfurt-BAB 3 / BAB 661: Lkw umgekippt

05.10.2018 - 12:46:43

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 181005 - 947 Frankfurt-BAB ...

Frankfurt - (em) Heute (05.10.2018) ist gegen 08.50 Uhr ein Lkw auf der Autobahn in einer Abfahrt zur Seite gekippt. Der Fahrer wurde ins Krankenhaus verbracht. Die Bergung des Lastwagens dauert an.

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr der Lkw-Fahrer die A661 in Fahrtrichtung Egelsbach. An der Anschlussstelle Offenbach wollte er schließlich auf die A3 wechseln. Am Ende der Kurve kippte der Lastwagen plötzlich auf die Seite des Fahrers und kam auf der Parallelfahrbahn zum Liegen.

Der Fahrer wurde zwischenzeitlich ins Krankenhaus verbracht. Nach bisherigen Erkenntnissen ist er leicht verletzt.

Die Bergung des Lastwagens dauert an. Die Parallelfahrbahn sowie die Verbindung der A661 von Bad Homburg kommend auf die A3 in Fahrtrichtung Würzburg sind gesperrt.

Bezüglich der konkreten Ursache des Unfalls dauern die Ermittlungen an.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de