Polizei, Kriminalität

181005-2: Handtasche geraubt - Hürth

05.10.2018 - 12:06:55

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 181005-2: Handtasche ...

Rhein-Erft-Kreis - Am Dienstagabend (02. Oktober) hat im Kiebitzweg ein Unbekannter die Handtasche einer 73-jährigen Frau geraubt.

Die Frau stieg gegen 18:30 Uhr an der Bahnhaltestelle "Kiebitzweg" aus. Ein Mann sprach sie an, griff dann ihren Arm und entriss ihre Handtasche. Der Räuber flüchtete mit der Tasche zu Fuß über den Fußweg zwischen Bahnschienen und Vogelsiedlung in Richtung Hermülheim. Laut Angaben der 73-Jährigen befanden sich Dokumente und Bargeld in der Tasche. Der Mann war zirka 27 bis 30 Jahre alt, schlank und etwa 170 bis 175 Zentimeter groß. Er trug dunkle Kleidung, eine dunkle Kappe und eine Sonnenbrille. Das Kriminalkommissariat 23 hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch unter der Rufnummer 02233 52-0 zu melden. (nh)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

@ presseportal.de