Polizei, Kriminalität

181005-1-K 11-Jähriger beraubt - Tatverdächtige ermittelt

05.10.2018 - 13:16:19

Polizei Köln / 181005-1-K 11-Jähriger beraubt - Tatverdächtige ...

Köln - (Nachtrag zur Pressemeldung Nr. 1 vom 3. Oktober)

Aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung haben die Ermittler zwei Männer identifiziert. Ihnen wird vorgeworfen, am 30. Juli dieses Jahres einen Schüler in der Linie 4 in Deutz überfallen und ihm sein Handy geraubt zu haben.

Die Polizei Köln hatte seit dem 3. Oktober mit Fotos einer Überwachungskamera aus einer Kölner Stadtbahn nach ihnen gefahndet.

Die Ermittlungen dauern an. (kk)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

@ presseportal.de