Polizei, Kriminalität

180612-6-K Festnahme nach Hinweis auf gefährliche Substanzen

13.06.2018 - 02:11:18

Polizei Köln / 180612-6-K Festnahme nach Hinweis auf gefährliche ...

Köln - Nachtrag zur Pressemeldung vom 12. Juni, Ziffer 5

Der 29 Jahre alte Tunesier befindet sich weiter im Gewahrsam der Polizei Köln. In Köln-Chorweiler sind bei ersten Durchsuchungen der Wohnungen einzelne unbekannte Substanzen aufgefunden worden. Um auszuschließen, dass von diesen Stoffen eine Gefährdung ausgeht, werden sie von Spezialisten untersucht. (kk)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!