Polizei, Kriminalität

180516-2-pdnms Schüsse riefen die Polizei auf den Plan

16.05.2018 - 17:21:38

Polizeidirektion Neumünster / 180516-2-pdnms Schüsse riefen die ...

Eckernförde - 180516-2-pdnms Schüsse riefen die Polizei auf den Plan

Eckernförde / Am 15.05.2018, gegen 20.06 Uhr wurden von einem Anwohner in Eckernförde, im Saxtorfer Weg Schüsse gemeldet. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass es zwischen zwei syrischen Staatsangehörigen (19 und 21 Jahre alt) zum Streit gekommen war. Dabei schoss der 19-jährige mehrfach mit einer Schreckschuss-pistole und man prügelte sich auf der Straße. Zunächst wurde lediglich der 21-jährige angetroffen. Er hatte leichte Verletzungen erlitten und wurde zur ambulanten Versorgung in die Imlandklinik Eckernförde gebracht. Sein 19-jähriger Widersacher konnte kurz darauf auch angetroffen werden. Gegen ihn wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Nach den erkennungsdienstlichen Maßnahmen durch die Kriminalpolizei wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten in Polizeigewahrsam genommen.

Rainer Wetzel

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!