Polizei, Kriminalität

180515-2-pdnms Autobahnpolizei sucht Unfallzeugen

15.05.2018 - 14:31:49

Polizeidirektion Neumünster / 180515-2-pdnms Autobahnpolizei ...

A 7 / Emkendorf - 180515-2-pdnms Autobahnpolizei sucht Unfallzeugen

A 7 / Emkendorf / Der am 14.05.2018, gegen 14.15 Uhr gestürzte Motorradfahrer aus Dänemark ist noch am Abend des 14.05.2018 in der Uni Klinik Kiel seinen schweren Verletzungen erlegen. Weiterhin ist für die Polizei der Unfallhergang und hier in erster Linie die Ursache des Sturzes nicht klar. Aus diesem Grunde bittet das Polizeiautobahnrevier Neumünster nochmals mögliche Unfallzeugen, die am 14.05.2018, gegen 14.15 Uhr auf der A 7 Richtung Norden, zwischen der AS Warder und dem Rendsburger Kreuz unterwegs waren sich unter der Tel.-Nr. 04321 9450 zu melden. Die Unfallstelle befand sich vor der der 2. Baustelle hinter der AS Warder in der mit Baustellenbaken markierten Verschwenkung nach rechts zur dortigen Baustelle. Bei dem Motorrad handelte es sich um eine BMW R 1200 GS Adventure mit dänischem Kennzeichen.

Rainer Wetzel

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!