Obs, Polizei

180412-3: Hochsitz beschädigt / Kerpen

12.04.2018 - 14:12:09

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 180412-3: Hochsitz ...

Rhein-Erft-Kreis - Unbekannte haben am Mittwoch (11. April) die Stützpfeiler mit einer Motorsäge durchtrennt.

Der zuständige Jäger (64) stellte gegen 18:00 Uhr fest, dass sein Hochsitz am Feldweg vor dem Wald Weiler Brüggen erheblich beschädigt wurde. Am Morgen war er gegen 08:00 Uhr noch unbeschädigt. Die unbekannten Täter zersägten zwei Stützbalken des circa zwei Meter hohen Hochsitzes mit einer Motorsäge und besprühten ihn mit Sprayfarbe. Die Polizei fragt: Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Waldes/Feldwegs Weiler Brüggen gesehen? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter Telefon 02233 52-0. (bb)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!