Obs, Polizei

180411-2: Über zwei Promille am Steuer / Brühl

11.04.2018 - 12:51:47

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 180411-2: Über zwei ...

Rhein-Erft-Kreis - Eine 45-Jährige hat am Dienstagnachmittag stark alkoholisiert einen Unfall verursacht.

Ein 55-jähriger Kölner fuhr Dienstagnachmittag (10. April) gegen 15:20 Uhr auf der Kölnstraße. An der Kreuzung Brühler Landstraße wollte er nach links in Richtung Köln-Meschenich abbiegen. Er hielt mit seinem Auto an einer roten Ampel. Eine 45-jährige Kölnerin fuhr mit ihrem Wagen auf das Heck des 55-Jährigen auf. Er verständigte die Polizei. Die Beamten stellten starken Alkoholgeruch im Atem der 55-Jährigen fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,72 Promille. Die Polizisten nahmen die Frau mit zur Blutprobe, die ein Arzt in einem Krankenhaus entnahm. Die Beamten stellten den Führerschein sicher. Sie leiteten ein Strafverfahren ein. (bb)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!