Polizei, Kriminalität

180408-2.

08.04.2018 - 14:06:27

Polizei Hamburg / 180408-2. Täter stellt sich der Polizei nach ...

Hamburg - Tatzeit: 06.04.2018, 04:15 Uhr Tatort: Hamburg-Harburg, Bremer Straße

Die Polizei Hamburg fahndete nach einem Täter, der am 06.04.2018 eine Spielhalle in Hamburg-Harburg überfiel und dabei die Spielhallenaufsicht verletzte(siehe PM 180406-2.).

Das zuständige Landeskriminalamt 184 führt die Ermittlungen.

Am Freitagabend suchte ein Mann das Polizeikommissariat 46 in der Lauterbachstraße auf und teilte den Beamten mit, dass er die Spielhalle in der Bremer Straße in den frühen Morgenstunden überfallen habe. Der 21-jährige Deutsche wurde nach Überprüfung seiner Angaben vorläufig festgenommen und nach erkennungsdienstlicher Behandlung entlassen, da keine Haftgründe vorlagen.

Schö.

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Rene Schönhardt Telefon: 040/4286-56211 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!