Polizei, Kriminalität

180408-2-pdnms Räuberischer Diebstahl

08.04.2018 - 14:21:33

Polizeidirektion Neumünster / 180408-2-pdnms Räuberischer Diebstahl

Fockbek/Kreis Rendsburg-Eckernförde - 180408-2-pdnms Räuberischer Diebstahl Fockbek/Kreis Rendsburg-Eckernförde - Am Samstag, um 17.11 Uhr betrat eine männliche Person den Aldi-Markt in Fockbek. Die 27 Jahre alte Person wurde von einem Mitarbeiter des Marktes angesprochen, nach dem dieser Zigaretten eingesteckte hatte, ohne sie bezahlt zu haben. Daraufhin schubste der Täter den Mitarbeiter weg und flüchtete in unbekannte Richtung. Zeugen des Geschehens erkannten die Person und die Personalien konnte so ermittelt werden. Der Mitarbeiter des Marktes wurde durch die Tätlichkeit nicht verletzt. Gegen den Täter wurde ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet.

Michael Heinrich

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04331-437561 500

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!