Obs, Polizei

180406-1-K Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Lichtbilder

06.04.2018 - 15:27:22

Polizei Köln / 180406-1-K Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - ...

Köln - Zeugensuche

Am Morgen des 30. Januar 2018 wurde am Rheinufer in Höhe des "Tanzbrunnens" (Rheinkilometer 688,9) in Köln-Deutz ein weiblicher Leichnam durch einen Passanten aufgefunden. Aufgrund des Zustandes ist von einer kurzen Liegezeit im Wasser auszugehen.

Die bisherigen Ermittlungen führten nicht zur Identifizierung der Person. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die unbekannte Tote ist 50 bis 65 Jahre alt, 1,70 Meter groß und etwa 110 kg schwer. Sie hat grau-schwarz-meliertes Kurzhaar und braun-grüne Augen. Am linken Knie trägt sie eine etwa zwei Zentimeter lange Narbe.

Zum Zeitpunkt des Auffindens war die Frau wie folgt bekleidet:

- graue Kapuzenjacke der Marke "Sheego" (Größe 52) mit der Aufschrift "Easy Life outdoor" im oberen Rückenbereich - dunkelblauer Strickpullover der Marke "Bonita" (Größe XXL) - weißes Baumwollunterhemd der Marke "con-ta" (Größe 44) - weißer BH der Marke "Felina" - grauer Schal mit Punkten - schwarze Jeanshose der Marke "Fabiani" mit Strass-Steinchen im Bereich der vorderen Taschen (Größe 48) - weiße Baumwollunterhose der Marke "con-ta" (Größe 46) - schwarze Wollhandschuhe - Schuhe einer unbekannten Marke (Größe 5) - braune Armbanduhr der Marke "Boccia" mit quadratischem Ziffernblatt und goldfarbener Fassung

In der linken Hosentasche führte die Unbekannte einen kleinen Zierstein und eine Lippencreme der Marke "Bepanthol" mit.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (lf)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!