Polizei, Kriminalität

180405 - 338 Frankfurt-Innenstadt: Trickdiebstahl

05.04.2018 - 13:41:56

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180405 - 338 ...

Frankfurt - (fue) Ein 71-Jähriger aus Kelkheim war am Mittwoch, den 04. April 2018, gegen 11.50 Uhr, in der U-Bahnanlage Hauptwache unterwegs. Dort sprach ihn eine junge Frau an, begleitete ihn ein Stück, umarmte ihn und verabschiedete sich mit einem Küsschen auf die Wange.

Kurze Zeit später musste der 71-Jährige feststellen, dass ihm seine Armbanduhr, eine Philippe Nautilus, entwendet wurde. Die silberne Armbanduhr mit blauem Ziffernblatt hat einen Wert von etwa 15.000 EUR.

Die Frau wird beschrieben als 25-30 Jahre alt, 160-170 cm groß und korpulent. Lange, gelockte, schwarze Haare. Trug eine graue Strickjacke, Jeans und blaue Turnschuhe. Sprach Deutsch mit Akzent.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!