Polizei, Kriminalität

180331-1-K Vermisste Kölner Ärztin wohlbehalten zurück

31.03.2018 - 15:31:52

Polizei Köln / 180331-1-K Vermisste Kölner Ärztin wohlbehalten ...

Köln - Nachtrag zur Pressemeldung Ziffer 2 vom 30. März

Die Kriminalpolizei Köln hat ihre Fahndung nach der als vermisst gemeldeten Dr. Marion Bender eingestellt. Die zwischenzeitlich auch per Öffentlichkeitsfahndung gesuchte Kölnerin ist am späten Freitagabend (30. März) wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt.

Nach ersten Erkenntnissen war sie für eine selbstgewählte "Auszeit" ins Ausland gefahren. Vorab hatte die 50-Jährige jedoch offenbar niemanden aus ihrem Verwandten-, Freundes- oder Kollegenumfeld darüber informiert. Es konnte zudem kein telefonischer Kontakt zu ihr hergestellt werden. Folgerichtig war infolgedessen Vermisstenanzeige erstattet worden. Das Kriminalkommissariat 62 hält aktuell weiterhin Kontakt zur Familie der Ärztin. (cg)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!