Obs, Polizei

180326-4: Unfallflucht mit gestohlenem Auto / Brühl

26.03.2018 - 15:26:54

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 180326-4: Unfallflucht ...

Rhein-Erft-Kreis - Die Täter fuhren eine Frau an und verletzten sie leicht. Ein 48-jähriger Brühler entdeckte Samstagnachmittag (24. März) gegen 15:10 Uhr sein gestohlenes Auto auf dem Belvedere-Parkplatz an der Burgstraße. Dieses hatten unbekannte Täter am Montag (19. März) zwischen 18:30 Uhr und Dienstagmorgen (20. März) 01:30 Uhr auf der Alte Bonnstraße gestohlen. Der Mann rief seine Frau und seine Tochter hinzu. Als die beiden am Belvedere-Parkplatz eintrafen und die Familie sich dem Wagen näherte, fuhr das Auto mit drei Insassen plötzlich los. Die Frauen stellten sich den Autodieben in den Weg. Diese beschleunigten das Auto dennoch. Die Ehefrau (59) konnte zur Seite springen, die Tochter (26) wurde auf die Motorhaube aufgeladen und einige Meter mitgeschleift. Sie verletzte sich leicht. Die Täter flüchteten mit dem Auto über die Kölnstraße. Der Fahrer war 20-25 Jahre alt und von schlanker Statur. Er hatte schwarze, hochgegelte Haare. Ein Mitfahrer war circa 180 Zentimeter groß und hatte dunkle Haare. Er trug einen Drei-Tage-Bart und war auffallend gebräunt. Er war bekleidet mit einer Jeans und einer braunen Jacke, die mit Camouflage-Streifen abgesetzt war. Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zu den Tätern geben? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 23 in Brühl unter Telefon 02233 52-0. (bb)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!