Obs, Polizei

180326-3: Versuchter Raub auf Fußgänger - Brühl

26.03.2018 - 14:46:34

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 180326-3: Versuchter ...

Rhein-Erft-Kreis - Ein unbekannter Mann hat in der Nacht zu Samstag (24. März) versucht, einen Fußgänger auf der Danziger Straße auszurauben.

Laut Angaben des Geschädigten (24) kam der Mann auf ihn zu und berührte ihn. Immer wieder habe er versucht, in die Jacke des 24-jährigen Brühlers zu greifen. Der Geschädigte stieß den Tatverdächtigen weg, woraufhin dieser zu Boden fiel. Als er wieder aufstand, versuchte er es erneut. Der Brühler schrie den Angreifer an, sodass der Tatverdächtige von ihm abließ und ohne Beute wegging. Der Mann sei etwa 50 Jahre alt und sehr klein (etwa 150 Zentimeter) gewesen. Zudem habe er laut Angaben des Geschädigten ein rundes Gesicht, eine untersetzte Statur sowie eine Glatze gehabt. Laut Zeugenangaben trug er einen grauen Kapuzenpullover und eine graue Hose. In der Tasche hatte er ein Handy, das laut Musik abspielte. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 23 suchen Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02233 52-0 entgegen. (nh)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!