Polizei, Kriminalität

180212.5 Rosdorf: Tödlicher Verkehrsunfall

12.02.2018 - 13:21:45

Polizeidirektion Itzehoe / 180212.5 Rosdorf: Tödlicher ...

Rosdorf - Samstagabend ist ein 44-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Rosdorf ums Leben gekommen. Möglicherweise stand der Verunglückte unter dem Einfluss von Alkohol.

Kurz nach 18.00 Uhr war der Mann mit seinem Lieferwagen auf der Landesstraße 123 aus Richtung Rade kommend in Richtung Rosdorf unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet er noch außerhalb der Ortschaft Rosdorf nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Chausseebaum. Ersthelfer kümmerten sich um den im Fahrzeug eingeklemmten Insassen, den die Freiwillige Feuerwehr schließlich unter Einsatz von technischem Gerät aus dem Fahrzeugwrack befreite. Ein Notarzt versorgte den Schwerverletzten, der später im Krankenhaus verstarb.

Ob möglicherweise gesundheitliche Probleme zu dem Unfall geführt haben oder aber Alkoholeinfluss ursächlich war, bleibt zu klären. Ein Staatsanwalt ordnete die Entnahme einer Blutprobe an.

Zur Unfallaufnahme und zur Bergung des Lieferwagens war die Straße zeitweise gesperrt - zu nennenswerten Behinderungen kam es hierdurch nicht.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!