Polizei, Kriminalität

180126-2-pdnms Vollsperrung des L 328 wegen entlaufender Pferde

26.01.2018 - 16:37:04

Polizeidirektion Neumünster / 180126-2-pdnms Vollsperrung des L ...

Neumünster - 180126-2-pdnms Vollsperrung des L 328 wegen entlaufender Pferde

Neumünster / Ein Ausflug zweier Pferde am Morgen des 26.01.2018 verlief glimpflich. Gegen 08.20 Uhr hatte ein Verkehrsteilnehmer auf der Landesstraße 328 die beiden Pferde gemeldet, die sich auf der Richtungsfahrbahn Neumünster zwischen der Autobahnauffahrt und der Abfahrt Einfeld befinden sollte. Die eingesetzten Funkstreifen konnten Mithilfe mehrere Verkehrsteilenehmer die Pferde schnell lokalisieren und für Sicherheit sorgen. Etwa 250 Meter vor der Abfahrt Einfeld konnten die Tiere von einer Beamtin und einer pferdekundigen Verkehrsteilnehmerin eingefangen und in Sicherheit gebracht werden. Sie stammten von einem in der Nähe gelegenen Reiterhof und wurden unversehrt dorthin zurück gebracht. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht geschädigt. Die L 328 und umliegende Straßen mussten vorsichtshalber bis kurz nach 09.00 Uhr gesperrt werden.

Rainer Wetzel

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!