Polizei, Kriminalität

180126-1.

26.01.2018 - 12:26:52

Polizei Hamburg / 180126-1. Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit ...

Hamburg - Unfallzeit: 23:01:2018, 18:00 Uhr Unfallort: Hamburg-Wilhelmsburg, Mengestraße/AS Wilhelmsburg-Mitte-Harburg

Bei einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Mengestraße/AS Wilhelmsburg-Mitte-Harburg sind am Dienstag zwei Frauen (21, 27) und ein Mann (27) zum Teil schwer verletzt worden.

Die Verkehrsunfallermittler (VD 42) bitten Zeugen, sich bei der Polizei zu melden.

Die Unfallermittler fragen:

- Wer hat den Unfall beobachtet?

- Wer kann Angaben zur Ampelschaltung bzw. den Ampelsignalen machen?

Hinweise nehmen der Verkehrsunfalldienst Süd (VD 4) unter der Rufnummer 040/4286-54960 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Th.

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Evi Theodoridou Telefon: +49 40 4286-56214 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!