Polizei, Kriminalität

180103-1.

03.01.2018 - 12:06:47

Polizei Hamburg / 180103-1. Fahrzeugführer unter Einfluss von ...

Hamburg - Zeit: 03.01.2018, 00:17 Uhr Ort: BAB 7/ BAB 23 zwischen AS Volkspark und AS Eidelstedt, Fahrtrichtung Norden

Beamte der Verkehrsstaffel Innenstadt/ West haben heute in den frühen Morgenstunden einen 32-jährigen Türken gestoppt, der offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und ohne Führerschein fuhr.

Die Beamten befuhren mit einem ProVida Fahrzeug die BAB 7 in Fahrtrichtung Norden, als sie zwischen der AS Volkspark und der AS Stellingen im dortigen Baustellenbereich von einem Peugeot Kombi mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit passiert wurden. Eine anschließend durchgeführte Geschwindigkeitsmessung ergab eine Geschwindigkeit von 121 km/h bei erlaubten 60 km/h. Des Weiteren wurde der Pkw in Schlangenlinien geführt. Der Fahrer des Peugeot, ein 32-jähriger Türke, konnte im Bereich der AS Eidelstedt gestoppt und überprüft werden.

Der Mann räumte ein, keinen Führerschein zu besitzen. Bei der anschließenden Überprüfung der Fahrtüchtigkeit wurden bei ihm Auffälligkeiten festgestellt, die auf zeitnahen Konsum von Betäubungsmitteln hinwiesen. Ein durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf Kokain. Dem 32-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen.

Es wurde ein Strafverfahren wegen des dringenden Verdachts der Trunkenheit im Verkehr in Verbindung mit Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Bei der Halterin des Pkw handelte es sich um die Lebensgefährtin des Mannes. Gegen sie wurde ein Strafverfahren wegen des dringenden Verdachts des Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Uh.

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Heike Uhde Telefon: 040-4286 56212 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!