Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

18-j?hriger Raser verliert seinen F?hrerschein

26.03.2021 - 15:02:55

Polizei D?ren / 18-j?hriger Raser verliert seinen F?hrerschein

J?lich - Viel zu schnell raste in der Nacht zu Freitag ein 18-j?hriger Autofahrer durch die J?licher Innenstadt. Als ein Streifenwagen die Verfolgung aufnahm, baute der junge Mann einen Unfall.

Eine Streifenwagenbesatzung stand am 26.03.2021 am Rathaus in J?lich, als um 00:30 Uhr ein Pkw mit v?llig ?berh?hter Geschwindigkeit in Richtung Aachener Landstra?e ?ber die Gro?e Rurstra?e fuhr und dort r?cksichtslos einen Pkw ?berholte. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf, die jedoch ein schnelles Ende fand. Zun?chst hatte der Fahrer, ein 18-J?hriger aus Aldenhoven, noch zwei Pkw ?berholt, bevor er beim Versuch, links in die Kirchberger Stra?e abzubiegen die Kontrolle ?ber sein Fahrzeug verlor und rechts aus der Kurve flog. Er fuhr eine B?schung hinab und stie? dann frontal mit einem geparkten Fahrzeug zusammen. Beide Autos wurden dadurch so stark besch?digt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren.

Der Unfallverursacher und sein 17 Jahre alter Beifahrer aus Linnich blieben unverletzt. Vor Ort durchgef?hrte Alkohol- und Drogentests verliefen negativ. Der Pkw sowie der F?hrerschein des jungen Mannes, der sich noch in der Probezeit befand, wurden sichergestellt. Der 18-J?hrige muss nun mit einer Anzeige wegen verbotenem Kfz-Rennen rechnen. Der Sachschaden liegt bei etwa 8800 Euro.

R?ckfragen bitte an:

Polizei D?ren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/8/4874693 Polizei D?ren

@ presseportal.de