Polizei, Kriminalität

171219.3 Schlichting: Zeugen nach Unfallflucht gesucht!

19.12.2017 - 15:56:43

Polizeidirektion Itzehoe / 171219.3 Schlichting: Zeugen nach ...

Schlichting - Nachdem ein größeres Fahrzeug vermutlich zu Beginn der letzten Woche ein Brückengeländer in Schlichting beschädigt hat, sucht die Polizei nun nach dem Verursacher oder nach Zeugen, die Hinweise auf ihn geben können.

Von dem Schaden erhielt die Hennstedter Polizei am 12. Dezember 2017 Kenntnis. In der Straße Koog, Ecke Jinghangsweg, auf der Verbindungsstrecke zwischen Sankt Annen und Schlichting, waren bei einem Unfall drei gemauerte Pfosten und eine Stahlstrebe eines Brückengeländers zu Bruch gegangen. Den Spuren zufolge dürfte das Verursacherfahrzeug die Größe eines Busses oder LKWs besessen haben und müsste nach der Kollision vermutlich rechtsseitig demoliert sein.

Bisher hat sich der Unfallfahrer nicht bei der Polizei gemeldet. Zeugen sollten sich daher an die Polizei in Hennstedt unter der Telefonnummer 04836 / 1310 wenden.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!