Polizei, Kriminalität

171218.1 Sankt Margarethen: Autofahrt unter Alkoholeinfluss

18.12.2017 - 13:41:58

Polizeidirektion Itzehoe / 171218.1 Sankt Margarethen: Autofahrt ...

Sankt Margarethen - Dank einer Zeugin ist es am Samstagnachmittag einer Streife gelungen, die Trunkenheitsfahrt eines Mannes in Sankt Margarethen aufzudecken.

Gegen 16 Uhr ging der Anruf einer aufmerksamen Zeugin bei der Polizei ein.Sie informierte die Ordnungshüter über einen alkoholisierten männlichen Autofahrer, der gerade mit einem Pkw von dem Gelände einer Tankstelle in Brunsbüttel in unbekannte Richtung davon fuhr. Als die Streifenwagenbesatzung auf dem Weg zur Halteranschrift war, kam ihr der Pkw-Fahrer mit seinem Audi entgegen. Die Einsatzkräfte stoppten den Mann. Der Atemalkoholtest bei dem Beschuldigten ergab einen Wert von 1,86 Promille, woraufhin sich der 41-Jährige einer Blutprobe unterziehen musste. Die Fahrzeugschlüssel des Fahrers wurden von den Polizisten sichergestellt. Er wird sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen.

Maike Pickert

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an: Maike Pickert Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!