Obs, Polizei

171129-6-K Mit gestohlener Kreditkarte eingekauft - Fahndungsfotos

29.11.2017 - 18:01:44

Polizei Köln / 171129-6-K Mit gestohlener Kreditkarte eingekauft ...

Köln - Zeugensuche

Mit Lichtbildern aus Überwachungskameras fahndet die Polizei Köln nach einem unbekannten Betrüger. Der Mann steht in dringendem Verdacht, eine Kreditkarte gestohlen und mit dieser eingekauft zu haben.

Ende Juli 2017 sollte einem Kölner (75) eine neue Kreditkarte per Post zugestellt werden. Offensichtlich auf diesem Wege entwendete der Gesuchte die Karte. Mitte August tätigte der Täter diverse Umsätze in Kölner Geschäften und verursachte dabei einen Schaden von etwa 1.000 Euro.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 33 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (lf)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!