Polizei, Kriminalität

171027.1 Friedrichskoog: Tödlicher Verkehrsunfall

27.10.2017 - 11:02:11

Polizeidirektion Itzehoe / 171027.1 Friedrichskoog: Tödlicher ...

Friedrichskoog - Am Donnerstag, den 26.10.2017, gegen 19.30 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Koogstraße in Friedrichskoog ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 72 jährige Frau aus Friedrichskoog und ihre 63 jährige Beifahrerin fuhren mit einem Mercedes die Straße Schwienskopp an die Kreuzung Koogstraße/L 144 heran. Da sie dort Vorfahrt zu gewähren hatte, hielt sie zunächst an und fuhr dann aber unvermittelt los. Dabei übersah sie einen vorfahrtberechtigten 22 jährigen Passatfahrer, der aus Friedrichskoogspitze kam. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die 72 jährige wurde bei dem Unfall tödlich verletzt, ihre Beifahrerin und der junge Mann aus Friedrichskoog wurden mit schweren Verletzungen in das WKK Heide verbracht.

Stefan Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an: Stefan Hinrichs Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!