Obs, Polizei

171010-2 Versuchter Einbruch in Parteibüro / Erftstadt

10.10.2017 - 12:56:37

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 171010-2 Versuchter ...

Rhein-Erft-Kreis - Die Polizei sucht Zeugen.

In den frühen Morgenstunden des Dienstags (10. Oktober) gegen 04.30 Uhr hörte ein Anwohner der Straße "Im Spürkergarten" ein lautes Klirren. Er sah aus dem Fenster zwei flüchtende Personen und rief über Notruf "110" die Polizei. Die unmittelbar darauf eintreffenden Beamten stellten vor Ort fest, dass die Täter zuvor versucht hatten die Glastür eines Parteibüros aufzuhebeln. Dabei zerbrach die Glasscheibe. Die Männer waren circa 170 - 175 Zentimeter groß und wirkten sportlich. Sie trugen dunkle Kleidung. Hinweise zu den Tätern bitte an das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter Telefon: 02233 52-0. (bb)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!