Polizei, Kriminalität

171006.4 Friedrichskoog: T4 entwendet - Zeugen gesucht!

06.10.2017 - 15:41:59

Polizeidirektion Itzehoe / 171006.4 Friedrichskoog: T4 entwendet ...

Friedrichskoog - In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte einen VW Bus von einer Grundstücksauffahrt in Friedrichskoog entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des Fahrzeugs geben können.

Im Zeitraum von Mittwoch, 19.00 Uhr, bis Donnerstag, 07.45 Uhr, begaben sich Diebe auf ein Grundstück in der Hafenstraße und stahlen einen dort geparkten schwarzen T4 mit Erstzulassung im Jahr 2000. Der Van besaß das Kennzeichen MED-S 218 und hat einen Zeitwert von etwa 10.000 Euro. Mit dem Verschwinden des Fahrzeugs bemerkten der Eigentümer und ein Nachbar zwei Fahrräder, die herrenlos in Tatortnähe abgestellt waren. Möglicherweise stammten diese von den Tätern, wurden zuvor irgendwo entwendet und zur Anfahrt genutzt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Fahrzeugdiebstahl oder zur Herkunft der Bikes des Herstellers Rixe machen können, sollten sich mit der Polizeistation Marne, Telefon 04851 / 95070, oder mit der Heider Kripo unter der Telefonnummer 0481 / 940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!