Polizei, Kriminalität

170831-2.

31.08.2017 - 17:11:58

Polizei Hamburg / 170831-2. Zwei Festnahmen nach diversen ...

Hamburg - Tatzeit: vom 19.07.2017 bis zum 16.08.2017 Tatort: Hamburg-Jenfeld und Hamburg-Billstedt

Kriminalbeamte des Landeskriminalamtes LKA 154 nahmen zwei Jugendliche (beide 15 Jahre, mazedonische und ungeklärte Nationalität) vorläufig fest, die im Verdacht stehen, aus einer Gruppe heraus in mindestens sieben Fällen im Zeitraum vom 19.07.2017 bis zum 16.08.2017 alkoholisierte Männer im Alter von 48 bis 73 Jahren überfallen und geschlagen zu haben. Hierbei wurden die Aktionen durch einen Mittäter mit einem Handy gefilmt ("Happy Slapping").

Im Rahmen der Ermittlungen erwirkte die Staatsanwaltschaft Hamburg beim Amtsgericht Hamburg zwei Durchsuchungsbeschlüsse für Wohnungen in Hamburg-Jenfeld. Auf den dort sichergestellten Handys entdeckten die Ermittler mehrere Videos, die die Tathandlungen zeigen.

In bisher zwei Fällen kam es neben den Körperverletzungen auch zu Straßenrauben. Die Jugendlichen raubten den alkoholisierten Männern hierbei Alkohol bzw. Tabak.

Die beiden Jugendlichen wurden von den Beamten vorläufig festgenommen und wurden dem Amtsgericht Hamburg zugeführt. Haftbefehle wurden erlassen.

Die Ermittlungen zu weiteren, ähnlich gelagerten Taten sowie zu den Mittätern dauern an.

Schö.

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Rene Schönhardt Telefon: 040/4286-56211 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!