Obs, Polizei

170818-2: Zwei Jugendliche nach Raub geflüchtet- Kerpen

18.08.2017 - 13:41:44

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 170818-2: Zwei ...

Rhein-Erft-Kreis - Sie überfielen einen Pendler und raubten seine Uhr. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Ein 34-jähriger Bergheimer ging am Donnerstagabend (17. August) um 22.05 Uhr vom Horremer Bahnhof zu seinem Auto auf dem Pendlerparkplatz "Am Gleisdreieck". Auf dem Parkplatz traten ihm zwei maskierte Jugendliche in den Weg. Sie forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe sein Bargeld. Da der 34-Jährige kein Geld mit sich führte, schlug einer der Täter ihn mit der Faust ins Gesicht und nahm die Armbanduhr (Smartwatch) des Bergheimers an sich. Der zweite Täter durchsuchte seinen Rucksack nach Wertgegenständen. Mit der Uhr flüchteten die beiden Räuber in Richtung der Straße "Zum Wehrhahn". Der 34-Jährige wurde bei dem Raub leicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach zwei 14 bis 16 jährige Jugendlichen. Einer war von schmaler Statur und etwa 170 Zentimeter groß. Er war mit einer hellen Jeans und einem dunklen Pullover mit einem Bildaufdruck bekleidet. Die Täter trugen eine schwarze, runde Plastikmaske als Maskierung im Gesicht. Der Zweite war circa 180 Zentimeter groß und von muskulöser Statur. Er trug einen dunklen Kapuzenpullover. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter der Rufnummer 02233 52-0 entgegen. (wp)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!