Polizei, Kriminalität

170706-9.

06.07.2017 - 18:16:31

Polizei Hamburg / 170706-9. Ergänzung: G20-Schleusungen von ...

Hamburg - Zeit: 06.07.2017 Ort: Hamburger Stadtgebiet

Aufgrund einer Ballung von Ankünften von Delegierten ist weiterhin im Stadtgebiet, insbesondere zwischen Flughafen und Innenstadt, mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Eine punktuelle Öffnung der Routen kann nicht zwingend gewährleistet werden. Die Straßensperrungen werden bis in den späten Abend anhalten. Es wird dringen empfohlen, U- und S- Bahnen zu nutzen.

Sollten die Routen in einzelnen Bereichen befahrbar sein, wird die Polizei Hamburg dies umgehend kommunizieren.

Uh.

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Heike Uhde Telefon: 040-4286 56212 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!