Polizei, Kriminalität

170524-5-K Schwerer Unfall zwischen Motorradfahrer und Lkw

24.05.2017 - 18:21:42

Polizei Köln / 170524-5-K Schwerer Unfall zwischen Motorradfahrer ...

Köln - Am Dienstag (23. Mai) ist ein Motorradfahrer (38) in Köln-Merkenich bei einer Kollision mit einem Lkw schwer verletzt worden. Aufgebrachte Angehörige erschwerten die Rettung, so dass mehrere Polizeibeamte nötig waren, um die Versorgung des Verletzten und die Verkehrsunfallaufnahme zu ermöglichen.

Gegen 19.20 Uhr bog der Lkw-Fahrer (59) nach ersten Erkenntnissen von der Robert-Bosch-Straße nach rechts auf die Edsel-Ford-Straße ab und erfasste dabei den rechts neben dem Lastwagen fahrenden 38-Jährigen. Der Kölner stürzte, geriet unter den Daimler und zog sich mehrere Knochenbrüche zu.

Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. (as)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!