Polizei, Kriminalität

170524.1 Heide: Vorsicht vor falschem Polizisten!

24.05.2017 - 13:21:49

Polizeidirektion Itzehoe / 170524.1 Heide: Vorsicht vor falschem ...

Heide - Dienstagabend haben mehrere Heider Bürgerinnen und Bürger Anrufe von einem angeblichen Heider Kripobeamten erhalten. Der fragte die Angerufenen am Telefon aus - sicherlich nicht in ehrenwerter Absicht, denn ein Polizist war er definitiv nicht. Zu Schaden kam glücklicherweise niemand, denn alle Betroffenen waren kritisch und informierten unverzüglich die Polizei.

Sechs Menschen meldeten sich am Abend auf dem Heider Revier - sie alle hatten zuvor Telefonanrufe eines Robert Wagner erhalten, der sich als ermittelnder Polizist ausgab. Angeblich sei - so eine seiner Geschichten - ein Straftäter festgenommen worden. Bei ihm hätte man vertrauliche Informationen über die Angerufenen gefunden, insbesondere zu ihren Vermögensverhältnissen. Im Gespräch versuchte der Mann listig zu erfragen, wie es tatsächlich mit Bargeld und Wertgegenständen im Haushalt der Senioren aussieht. Trotz der jeweils angezeigten und täuschend echt wirkenden Telefonnummer 0481 / 110 waren die potenziellen Opfer skeptisch und gaben die gewünschten Infos nicht preis. Zum Glück, denn möglicherweise hätten sie ansonsten später ungebetenen Besuch erhalten.

Aus aktuellem Anlass möchte die Polizei dringend davor warnen, am Telefon persönliche Daten zu übermitteln oder Geschäfte einzugehen, auch wenn der Anrufer noch so vertrauenserweckend erscheint. Sollten Sie im Falle eines solchen Anrufs unsicher sein, wenden Sie sich an Verwandte oder Freunde oder aber an die Polizei. Jeder, der nichts Schlechtes im Schilde führt, wird dafür Verständnis haben.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: 04821 / 602 2140 Mobil: 0160 / 91313940

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!