Polizei, Kriminalität

170521-1-LEV Maskiertes Duo überfällt Supermarkt - Zeugensuche

21.05.2017 - 14:06:40

Polizei Köln / 170521-1-LEV Maskiertes Duo überfällt Supermarkt - ...

Köln - Am Freitagabend (19. Mai) haben zwei maskierte Täter einen Supermarkt in Leverkusen - Opladen überfallen. Die Räuber bedrohten die Angestellte (22) mit einer Pistole und erbeuteten Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 22.10 Uhr verließ die 22-Jährige das Geschäft an der Kölner Straße durch den rückwärtigen Ausgang. Hier wartete bereits das Duo auf die Kölnerin, drängte sie zurück in die Räumlichkeiten und bedrohten sie mit einer Pistole.

Mit einem Pkw VW Golf flüchteten die Täter über die Gerichtsstraße in Richtung Busbahnhof. Die beiden etwa 1,70 großen Flüchtigen waren dunkel gekleidet und mit dunklen Sturmhauben maskiert.

Die Polizei Köln fragt:

Wer hat sich zur Tatzeit im Bereich der Kölner Straße oder der Gerichtsstraße aufgehalten und hat verdächtige Feststellungen gemacht?

Wer hat die beiden Personen oder das Auto gesehen und kann Hinweise zu der Identität der Gesuchten machen?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. entgegen. Die Ermittlungen dauern an. (we)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!