Polizei, Kriminalität

170226-4 Drogenrazzien durch die Task-Force BTM im Hamburg- Sternschanze und Hamburg-St.

26.02.2017 - 14:06:45

Polizei Hamburg / 170226-4 Drogenrazzien durch die Task-Force ...

Hamburg - Zu 1) Tatzeit: 24.02.2017; ab 18:00Uhr Tatort: Hamburg-Sternschanze, Schanzenstraße

Zu2) Tatzeit: 24.02.2017; ab 21:00 Uhr Tatort: Hamburg-St.Pauli, Talstraße

Kräfte der Task-Force BTM und des Landeskriminalamtes 68 führten in zwei Wettbüros Razzien durch.

Zu1) In diesem Objekt wurden neun Personen überprüft und eine Person nach Fund von Marihuana und sechs "Tränen" Kokain vorläufig festgenommen. Bei dieser Person wurde ebenfalls ein Smartphone sichergestellt.

Zu2) In diesem Objekt wurden 12 Personen angetroffen und überprüft. Gegen eine dieser Personen konnte ein Haftbefehl aus Nordrhein-Westfahlen vollstreckt werden. Nach Zahlung der offenen Geldstrafe wurde diese Person aus dem Polizeigewahrsam wieder entlassen. Ebenso wurden drei Rumänen überprüft. Bei dieser Überprüfung wurden verdächtige Gegenstände (z.B. für Wohnungseinbruch geeignete selbstgebogene Dietriche) sichergestellt.

Die Maßnahmen der Task Force BTM werden auch zukünftig konsequent fortgeführt!

Zi

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Leiter Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Timo Zill Telefon: 040/4286-56200 E-Mail: timo.zill@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!