Obs, Polizei

17-jährige Radfahrerin schwer verletzt - Mettmann - 1807053

12.07.2018 - 15:21:41

Polizei Mettmann / 17-jährige Radfahrerin schwer verletzt - ...

Mettmann - Am Donnerstagmorgen des 12.07.2018, gegen 08:20 Uhr, kam es am Benninghofer Weg in Mettmann zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Radfahrerin. Nach Zeugenaussagen und bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr die 17-jährige Fahrradfahrerin den Benninghofer Weg in Richtung Elberfelder Straße. Am Ende einer Linkskurve fuhr die junge Frau mit nicht angepasster Geschwindigkeit mittig der Fahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Skoda einer 29-jährigen Frau aus Essen. Die 17-Jährige stürzte zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Sowohl an dem Fahrrad als auch an dem Skoda entstand erhebliche Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 3000,- Euro.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de