Polizei, Kriminalität

(1689) Mutmaßlicher Fahrraddieb festgenommen

10.10.2017 - 13:11:58

Polizeipräsidium Mittelfranken / Mutmaßlicher ...

Fürth - Beamte der Polizeiinspektion Fürth nahmen am Montag (09.10.2017) im Stadtgebiet einen mutmaßlichen Fahrraddieb (32) fest. Dieser muss sich nun auch noch wegen des Verdachts eines weiteren Vergehens verantworten.

Ein Zeuge verständigte nachmittags die Polizei, nachdem er in der Vacher Straße einen Unbekannten mit dem gestohlenen Fahrrad seines Sohnes umherfahren sah. Das Rad wurde zur Mittagszeit vor einer Schule in der Königstraße entwendet.

Als die Streife den Radfahrer gegen 15:00 Uhr kontrollierte, bestätigte sich der Verdacht. Der nun Beschuldigte war auf dem gesuchten Drahtesel unterwegs. Die Beamten stellten das Rad sicher und übergaben es wenig später an den rechtmäßigen Eigentümer.

Bei dem 32-jährigen stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 2 Promille. Deshalb wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Der 32-Jährige wurde wegen des Verdachts des Diebstahls und Trunkenheit im Verkehr zur Anzeige gebracht.

Christian Daßler /gh

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!