Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(1688) Einbrecher unterwegs - Zeugen gesucht

22.11.2020 - 12:22:15

Polizeipr?sidium Mittelfranken / Einbrecher unterwegs - ...

Erlangen - Am Freitag (20.11.2020) brachen unbekannte T?ter in ein Mehrfamilienhaus in Erlangen-Bruck ein und entwendeten Schmuck. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Im Zeitraum von 09:30 Uhr bis 22:30 Uhr drangen Unbekannte ?ber Hebeln der Balkont?r in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Aufse?stra?e ein.

Sie durchw?hlten Schr?nke in mehreren Zimmern der Wohnung und entwendeten Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro sowie andere Gegenst?nde.

Nachdem der Wohnungsinhaber nach Hause gekommen war und den Einbruch bemerkt hatte, verst?ndigte er die Polizei. Der Kriminaldauerdienst ?bernahm die Spurensicherung vor Ort. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei gef?hrt.

Personen, die im Tatzeitraum Verd?chtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0911/2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Janine Mendel

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelfranken Pr?sidialb?ro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 N?rnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipr?sidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6013/4770431 Polizeipr?sidium Mittelfranken

@ presseportal.de