Polizei, Kriminalität

(1669) Einfamilienhaus geriet in Brand

06.10.2017 - 13:41:52

Polizeipräsidium Mittelfranken / Einfamilienhaus geriet ...

Altdorf bei Nürnberg - Am Mittwochnachmittag (04.10.2017) geriet ein Einfamilienhaus im Stadtgebiet Altdorf (Lkrs. Nürnberger Land) in Brand. Ein Mann wurde leicht verletzt.

Gegen 15:15 Uhr teilte der 85-jährige Bewohner eines Einfamilienhauses in der Schopperstraße mit, dass das Treppenhaus in Brand geriet. Den alarmierten Feuerwehren Altdorf, Winkelhaid und Röthenbach gelang es, den Brand zu löschen. Der 85-Jährige erlitt beim Verlassen des Hauses eine Rauchgasintoxikation und wurde entsprechend medizinisch versorgt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 200.000 Euro.

Nach bisherigem Ermittlungsstand der Schwabacher Kriminalpolizei ist die Ursache des Brandes auf einen technischen Defekt in der Heizungsanlage zurückzuführen.

Michael Petzold /gh

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!