Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(1669) Brand in Baiersdorfer Firmengebäude

26.11.2019 - 15:36:51

Polizeipräsidium Mittelfranken / Brand in Baiersdorfer ...

Erlangen-Land - Am Montagmittag (25.11.2019) brannte es in einer Firma in Baiersdorf (Lkrs. Erlangen-Höchstadt). Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Gegen 12:30 Uhr erhielt die Integrierte Leitstelle Nürnberg die Mitteilung, dass ein Gebäude im Gewerbepark Baiersdorf brennen soll. Alarmierte Einsatzkräfte stellten starke Rauchentwicklung an einer Flachdachhalle in der Erlanger Straße fest. Die alarmierten Feuerwehren konnten den Brand schnell eindämmen.

Nach bisherigen Erkenntnissen brach das Feuer aus bislang unbekannter Ursache im Bereich eines Werktisches aus. Personen wurden nach derzeitigen Erkenntnissen nicht verletzt.

Der Schaden liegt nach ersten polizeilichen Schätzungen bei etwa 80.000 Euro. Das zuständige Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache übernommen.

Michael Hetzner/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/4450982 Polizeipräsidium Mittelfranken

@ presseportal.de