Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

16 Verst??e am Vormittag

31.03.2021 - 14:32:32

Polizeipr?sidium Westpfalz / 16 Verst??e am Vormittag

Kaiserslautern/Otterbach - 16 Verst??e gegen geltende Verkehrsregeln haben Polizeibeamte am Dienstagvormittag bei Kontrollen in Kaiserslautern und Otterbach festgestellt. Die Dienstgruppe hatte zun?chst den flie?enden Verkehr in Kaiserslautern in der Donnersbergstra?e unter die Lupe genommen, anschlie?end wurde eine Kontrollstelle in Otterbach in der Hauptstra?e eingerichtet.

Insgesamt wurden w?hrend der Kontrollen elf "Gurtmuffel" erwischt, die nicht angeschnallt waren und deshalb kostenpflichtig verwarnt wurden. Au?erdem konnten zwei Fahrer dabei beobachtet werden, als sie bei Rot ?ber die Ampel fuhren; ein weiterer Fahrer hatte w?hrend der Fahrt sein Handy am Ohr, und zwei Fahrzeuge wurden wegen mangelhafter Ladungssicherung gestoppt.

Im Zusammenhang mit den Kontrollen mussten auch drei M?ngelberichte ausgestellt werden, unter anderem wegen nicht mitgef?hrter Papiere. |cri

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4878741 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de