Polizei, Kriminalität

16-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

08.03.2017 - 12:46:54

Polizei Gelsenkirchen / 16-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall ...

Gelsenkirchen - Am 07.03.2017, gegen 18:50 Uhr, ereignete sich in Bismarck ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Pkw. Ein 28-jähriger Autofahrer fuhr auf der Bickernstraße in Richtung Bismarckstraße. Er überquerte die Bismarckstraße um seine Fahrt auf dem Trinenkamp fortzusetzen. Ein 16-jähriger Gelsenkirchener fuhr mit seinem Fahrrad auf dem westlichen Gehweg die Bismarckstraße in Richtung Resse. Als er den Kreuzungsbereich Bismarckstr./Trinenkamp/ Bickernstraße passierte, stieß er mit dem Wagen des 28-Jährigen zusammen. Ein Rettungswagen brachte den verletzten Fahrradfahrer zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Katrin Schute Telefon: 0209/365-2012 E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!