Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(1581) Einbruch in Restaurant - Zeugenaufruf

10.11.2019 - 14:31:32

Polizeipräsidium Mittelfranken / Einbruch in Restaurant ...

Erlangen - Donnerstagnacht (07.11.2019) sind Unbekannte in ein Restaurant in Erlangen eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Hierzu wurden die Terrassentüren des Lokals in der Hauptstraße/Ecke Nördliche Stadtmauerstraße aufgehebelt. Im Innern wurde alles durchwühlt und Bargeld gestohlen. Die Kripo Erlangen kam zur Spurensicherung vor Ort. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 700 Euro.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 entgegen. / Robert Sandmann

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

@ presseportal.de