Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

151020-840: Mit gestohlenem Laster verungl?ckt

15.10.2020 - 12:27:28

Kreispolizeibeh?rde Oberbergischer Kreis / 151020-840: Mit ...

Wiehl / Gummersbach - Einen Renault Master mit den Kennzeichen GM-D 112 haben Unbekannte am Mittwoch in Wiehl-Dreisbach gestohlen; der Wagen wurde sp?ter in Gummersbach-Derschlag in einem Waldgebiet verunfallt aufgefunden.

Der als Handwerkerfahrzeug genutzte Renault Master (wei?e Fahrerkabine mit offener Ladefl?che) war am Stra?enrand der Dreisbacher Stra?e abgestellt. Zwischen 11.50 und 11.55 Uhr nutzten Unbekannte den Umstand, dass der Schl?ssel unbeaufsichtigt im Fahrzeug steckte und fuhren mit dem LKW davon. Gegen 16.30 Uhr am Nachmittag fand ein Spazierg?nger den gestohlenen LKW im Waldgebiet zwischen Derschlag und Niederse?mar. Der LKW war vom Weg abgekommen und im abfallenden B?schungsbereich auf die Seite gekippt. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich drei Personen an dem LKW, welche sich kurz nach dem Auftauchen des Spazierg?ngers entfernten. Alle drei M?nner wurden auf ein Alter zwischen 20 und 30 Jahren gesch?tzt. Zwei der M?nner hatten ein s?deurop?isches Erscheinungsbild und trugen jeweils einen Vollbart; der dritte war augenscheinlich mitteleurop?ischer Abstammung, 170 bis 180 cm gro? und hatte r?tlich-blonde Haare. Aufgrund der ung?nstigen Lage der Unfallstelle dauerte die Bergung des LKW bis in die Abendstunden an. Die Kennzeichen des LKW (GM-D 112) befanden sich nicht mehr am Fahrzeug; ihr Verbleib ist unbekannt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Waldbr?l unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

R?ckfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65843/4734786 Kreispolizeibeh?rde Oberbergischer Kreis

@ presseportal.de