Polizei, Kriminalität

15 Pkw aufgebrochen

12.02.2018 - 13:46:33

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / 15 Pkw aufgebrochen

Northeim - Northeim, Hirschberger Straße/Göttinger Straße - In der Nacht zum Sonntag, 11.02.2018

NORTHEIM (fal) - In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte auf dem Außengelände des Autohauses Leinetal 13 gebrauchte und zwei neue Pkw aufgebrochen. Bei allen Fahrzeugen wurden jeweils Seitenscheiben eingeschlagen. Es wurden Steuergeräte, fest installierte Navigationsgeräte, Airbags und Multifunktionslenkräder ausgebaut und gestohlen. Nach ersten Erkenntnissen entstand ein Schaden von etwa 100.000 Euro.

Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim/Osterode hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die in der Nacht zum Sonntag auf oder in der Nähe des Autohauses auffällige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben oder auch andere sachdienliche Hinweise geben können, werden dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!