Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

15-J?hriger bei Verkehrsunfall verletzt (FOTO)

21.04.2021 - 12:47:20

Kreispolizeibeh?rde Olpe / 15-J?hriger bei Verkehrsunfall ...

Attendorn - Bei einem Verkehrsunfall auf der "Biekhofer Stra?e" in Attendorn ist am Dienstag (20. April) gegen 15.15 Uhr ein 15-J?hriger verletzt worden. Dieser befuhr mit seinem Roller die Stra?e in Richtung "Hettmecker Teich". Nach eigenen Angaben beabsichtigte er, an einer dort befindlichen Fahrbahnverengung vorbeizufahren und fuhr deshalb mittig auf der Fahrbahn. Zeitgleich kam dem Rollerfahrer ein Pkw entgegen. Der 15-J?hrige gab an, diesen nicht wahrgenommen zu haben. Zwar versuchte er, noch auszuweichen, um einen Zusammensto? mit dem Pkw zu verhindern. Dies gelang ihm aber nicht und er stie? mit seinem Krad gegen die Fahrzeugfront des Pkw. Anschlie?end besch?digte er auch einen hinter der Fahrbahnverengung geparkten Pkw. Schlussendlich st?rzte er und verletzte sich. Ein Rettungswagenteam brachte ihn in ein Krankenhaus. Der 18-j?hrige Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Bei der Befragung durch die Polizei kam der Verdacht auf, dass der 15-J?hrige schneller als mit den f?r ihn erlaubten 25 km/h unterwegs war. Daraufhin ?berpr?ften die Beamten das Krad: Bei einem durchgef?hrten Test auf einem mobilen Rollenpr?fstand ermittelten sie eine H?chstgeschwindigkeit von 64,4 km/h. Daher schrieben sie eine Anzeige unter anderem auch wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Olpe Pressestelle Kreispolizeibeh?rde Olpe Telefon: 02761 9269 2200/-10 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de https://olpe.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65852/4894865 Kreispolizeibeh?rde Olpe

@ presseportal.de