Polizei, Kriminalität

(1376) Zeugensuche nach massiver Körperverletzung

14.08.2017 - 12:41:47

Polizeipräsidium Mittelfranken / Zeugensuche nach ...

Nürnberg - Am Sonntagmorgen (13.08.2017) kam es in Gostenhof zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei bislang Unbekannten und einem 30-Jährigen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Der Geschädigte (30) traf gegen 06:15 Uhr in der Gartenstraße auf das Trio. Aus bislang nicht bekanntem Grund griffen die Unbekannten den Mann unvermittelt ein.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen sollen zwei Männer und eine Frau gemeinschaftlich auf den Geschädigten eingeschlagen haben. Hierbei gingen die Unbekannten nicht zimperlich vor. Neben mehreren Faustschlägen soll der 30-Jährige auch Fußtritte gegen den Kopf erhalten haben. Nach der Tat gelang dem Trio unerkannt die Flucht.

Beschreibung der Tatverdächtigen:

1. Männlich, ca. 25 Jahre, 180 cm groß, schlank, Vollbart, dunkle lange Hose, leichtes Schuhwerk

2. Männlich, ca. 25 Jahre, athletische Figur, sehr kurz rasierte Haare, blaue Jeanshose, sandfarbenes T-Shirt

3. Weiblich, ca. 20 Jahre, hellblonde, glatte schulterlange Haare, rote Jacke, schwarze Stoffschuhe

Der alkoholisierte Geschädigte wurde von einem Notarzt vor Ort behandelt. Der Rettungsdienst brachte ihn mit Verdacht auf schwere Verletzungen in eine Nürnberger Klinik.

Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-6115 zu melden.

Christian Daßler/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!