Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(136 / 2021) Unfallflucht in Hann.

20.04.2021 - 14:47:43

Polizeiinspektion G?ttingen / Unfallflucht in Hann. ...

G?ttingen - Hann. M?nden, Bundesstra?e 80

Freitag, 16. April 2021, gegen 11.45 Uhr

HANN. M?NDEN (mb) - Im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall sind die Ermittler der Polizei Hann. M?nden auf der Suche nach dem Verursacher. Der Unfall ereignete sich am vergangenen Freitag (16.04.2021) gegen 11.45 Uhr.

Ersten Erkenntnissen zufolge musste ein 38-J?hriger mit einem wei?en Daimler Sprinter an der Kreuzung Blume / B 80 verkehrsbedingt halten, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Pl?tzlich h?rte er ein dumpfes Ger?usch aus Richtung des Fahrzeughecks und sah beim Blick in den Au?enspiegel, dass ein Fahrradfahrer gerade im Begriff war, von der Fahrbahn aufzustehen. Als der 38-J?hrige seinen Sprinter auf den gegen?berliegenden Parkplatz fuhr, um den Schaden zu begutachten, nutzte der Radfahrer scheinbar die Gelegenheit und entfernte sich in die Stra?e "Hinter der Blume". Er kann wie folgt beschrieben werden: m?nnlich, ca. 55 Jahre alt, trug eine dunkle Jacke und eine FFP2-Maske.

Ob sich der Fahrradfahrer bei dem Unfall verletzt hat, ist bislang unklar. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in H?he von etwa 2.000 Euro.

Die Beamten der Polizei Hann. M?nden sind nun auf der Suche nach dem Fahrradfahrer und bitten Zeugen, sich unter Telefon 05541/951-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion G?ttingen Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Michaela Burchardt Otto-Hahn-Stra?e 2 37077 G?ttingen Telefon: 0551 / 491-2032 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/119508/4893961 Polizeiinspektion G?ttingen

@ presseportal.de